Zur-Natan


Zur-Natan
cooperative settlement in the south Sharon region

English contemporary dictionary. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Natan Issajewitsch Altman — (russisch Натан Исаевич Альтман; wiss. Transliteration Natan Isaevič Al tman; * 10.jul./ 22. Dezember 1889greg. in Winnyzja; † 12. Dezember 1970 in Leningrad) war ein russisch sowjetischer Maler und Bühnenbildner. Natan Altman… …   Deutsch Wikipedia

  • Natan (Prophet) — Natan (hebräisch ‏נתן‎) ist im Tanach, der Hebräischen Bibel, ein früher Prophet der Israeliten, der zur Regierungszeit des Königs David auftrat. Sein Name wird gedeutet als Aussage: „Er [Gott] hat gegeben“. Berichte von ihm finden sich in… …   Deutsch Wikipedia

  • Natan ha-Babli — (Natan der Babylonier) ist der Name folgender Personen: Natan ha Babli (Tannait), Tannait der 4. Generation im 2. Jahrhunderts Natan ha Babli (Geschichtsschreiber), jüdischer Geschichtsschreiber des 10. Jahrhunderts Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Natan Altman — Natan Issajewitsch Altman (russisch Натан Исаевич Альтман; * 10.jul./ 22. Dezember 1889greg. in Winnyzja; † 12. Dezember 1970 in Leningrad) war ein russisch sowjetischer Maler. Natan Altman wurde in der ukrainischen Gebietshauptstadt Winnyzja in… …   Deutsch Wikipedia

  • Natan ha-Babli (Tannait) — R. Natan ha Babli (Natan der Babylonier nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Geschichtsschreiber des 10. Jahrhunderts) war ein jüdischer Gelehrter des Altertums, wird zu den Tannaiten der 4. Generation gezählt und wirkte im zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Natan der Weise — Titelblatt des Erstdruckes Recha begrüßt ihren Vater, 1877 von Maurycy Gottlieb …   Deutsch Wikipedia

  • Natan Alterman — Nathan Altermann (* Juli 1910 in Warschau; † 28. März 1970 in Tel Aviv) war ein israelischer Schriftsteller und Zionist. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werk (Auswahl) 2.1 Lyrik …   Deutsch Wikipedia

  • Eden Natan-Zada — (* 9. Juli 1986; † 4. August 2005 in Schefar am) war ein israelischer Siedler und Terrorist, der am 4. August 2005 in einem Bus in Schefar am vier israelische Araber ermordete und 24 weitere Insassen verletzte. Er wurde von Passagieren des Busses …   Deutsch Wikipedia

  • Heinz Alex Natan — (* 1. Februar 1906 in Berlin; † 14. Januar 1971 in London)[1] war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Leichtathlet. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ascher Ben Natan — Asher Ben Natan Asher Ben Natan (hebräisch ‏אשר בן נתן‎‎; * 15. Februar 1921 in Wien als Artur Piernikarz) war erster israelischer Botschafter in Deutschland. Als Jude musste er 1938 aus Wien fliehen, kehrte aber unmittelb …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.